Informationen zum neuen Coronavirus

Hinweis zu den Meldungen: Seit dem 24. Juli stellt der Kreis die Corona-Übersichtsgrafik immer werktags zur Verfügung, die Wochenend-Zahlen sind in der Meldung an den Montagen enthalten.

Zu den archivierte Meldungen und weitere Informationen zur Coronavirus-Pandemie


Bundestags- und Landratswahl am 26.09.2021

Am Sonntag, dem 26. September, werden alle wahlberechtigten Einwohnerinnen und Einwohner Rödermarks zur Bundestagswahl und Wahl des Landrats an die Urnen gebeten. Für die Durchführung von Wahlen und Abstimmungen ist das Wahlamt der Stadt Rödermark zuständig.

Weitergehende Informationen zur Bundestagswahl finden Sie auf der Seite des Bundeswahlleiters ► 

Die Wahl des Landrats findet als Direktwahl statt. Weitere Informationen zum Ablauf der Landratswahl finden Sie auf den Seiten des Kreises Offenbach ► und den Informationsseiten zum Thema Wahlen des Landes Hessen ►


Wahlschein online beantragen

Die Unterlagen zur Briefwahl für die Bundestagswahl und die Landratswahl am 26. September 2021 können online beantragt werden bis Mittwoch, 22. September (24 Uhr).

Direkt zum Antragsformular

Voraussetzung ist, dass Sie im Wählerverzeichnis eingetragen sind. Darüber werden Sie mit der Zusendung Ihrer Wahlbenachrichtigung informiert.

Weitere Informationen zur Briefwahl ►


Aktueller Dienstbetrieb der Stadtverwaltung

Die beiden Rathäuser sind nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung für den Besucherverkehr geöffnet. Der Zutritt ist nur mit Mund-Nasenschutz gemäß der aktuellen Corona-Verordnung in Form von medizinischen Masken möglich.

Alle weiteren Angelegenheiten können weiterhin nach vorheriger Terminvereinbarung vor Ort wahrgenommen werden. Hierfür wurden eigene Telefonnummern für die einzelnen Bereiche eingerichtet. Besucher werden gebeten, zum Termin unter Einhaltung der geltenden Abstandsregelungen vor den Eingängen zu warten. Sie werden vom jeweiligen Sachbearbeiter persönlich abgeholt. 

Bitte berücksichtigen Sie, dass die öffentlichen Toiletten geschlossen bleiben müssen.

Erweiterte Öffnungszeiten

Mo - Do 08:00 - 16:00 Uhr
Fr 08:00 - 12:00 Uhr

Telefonische Terminvereinbarung

Mo -Do 08:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16: 00 Uhr
Fr 08:00 - 12:00 Uhr

Telefonnummern zur Terminvereinbarung

Telefonnummern  
Stadtverwaltung allgemein: 06074/ 911-711
Fachbereich 1 - Standesamt: 06074/ 911-710
Fachbereich 1- Bürgerbüro: 06074/911-712
Fachbereich 2 - Finanzen: 06074/911- 720
Fachbereich 3 - Öffentliche Ordnung: 06074/911-713
Fachbereich 4 - Kinder und Jugend: 06074/911-714
Fachbereich 5 - Kultur, Vereine, Ehrenamt: 06074/ 911-715
Fachbereich 6 - Bauverwaltung: 06074/911-716
EB Kommunale Betriebe Rödermark: 06074/911-719
Beratung Sozialer Dienst und Senioren: 06074/ 31012-20

AKTUELLES

Wieder Coronatests in der Kulturhalle

|   Aktuelles

In Ober-Roden können alle Bürgerinnen und Bürger wieder prüfen lassen, ob sie sich mit dem Coronavirus infiziert haben. Die Firma MVZ Medical Care...

Weiterlesen

Blühendes Rödermark für mehr biologische Vielfalt

|   Aktuelles

Stadt beteiligt sich am UN-Dekade-Projekt „Blühendes Südhessen“ des gemeinnützigen ENTEGA-NATURpur-Instituts

Weiterlesen

„Respekt! Kein Platz für Rassismus“

|   Aktuelles

Auch die Kita Pestalozzistraße ist dabei

Weiterlesen
Back to Top