Klima-Auszeichnung Rödermark - Bewerben Sie sich!

 

Wie viel Klimaschutz steckt in Ihrem Zuhause?

 

Ressourcen- und Energiesparen, Preis gewinnen und doppelter Sieger sein.

Die Stadt Rödermark sucht Bürgerinnen und Bürger, die in Ihrem Zuhause bereits Maßnahmen zum Klimaschutz und der Gebäudemodernisierung umgesetzt haben. Mit dem Wettbewerb sollen beispielhafte Klimaschutzhaushalte in Rödermark und das vielseitige Engagement von Bürgerinnen und Bürgern gewürdigt werden. Dazu verleiht die Stadt Rödermark erstmalig die "Klima-Auszeichnung Rödermark".

Dem Gewinner winken 500 € für die Haushaltskasse, gesponsert von der Sparkasse Dieburg. Um am Wettbewerb teilzunehmen, muss bis zum 21. Oktober 2018 ein vollständig ausgefüllter Bewerbungsbogen und mit entsprechenden Nachweisen der Umsetzung eingereicht werden (Informationen dazu im Bewerbungsbogen).

Die Palette an Möglichkeiten, Klimaschutz im Haushalt und im Verhalten zu verankern, ist breit. Daher spielen verschiedene Bereiche im Wettbewerb eine Rolle. Sowohl die Höhe des Ressourcenverbrauchs als auch die Art der Gebäudetechnik werden daher zunächst in einem einfachen Fragebogen abgefragt, um die Bewerbungen zu strukturieren. In der letzten Instanz entscheidet eine Jury über den Sieger.

Die Jury besteht aus dem Magistrat der Stadt Rödermark, dem Leiter der Bauverwaltung, dem städtischen Energieberater und der Klimaschutzmanagerin.

Der Bewerbungsbogen ist in den Rathäusern und online hier erhältlich. Zur Teilnahme am Wettbewerb sind alle ab 18 Jahren aufgerufen, die in Rödermark ihren Hauptwohnsitz haben. Die Preisverleihung findet am 13. November 2018 ab 18:00 Uhr in der Kelterscheune statt. Sie haben Fragen zu dem Wettbewerb? Diese können Sie an klimaschutz@roedermark.de richten.

 

Bewerbungsbogen hier downloaden!

Weitere Informationen auch im Flyer - hier downloaden!

 

 

 

 

Back to Top