Veranstaltungskalender

Café del Mundo "Dance of Joy" Neujahrskonzert des AZ

12.01.2018 20:00 Uhr - 12.01.2018 22:15 Uhr

Eintritt: VVK 18,60 €, AK 20.- €, erm. 16.- €, Sozialkarten 10.- € Jan Pascal und Alexander Kilian sind zusammen 'Café del Mundo“, das poetisch-virtuose Flamencogitarren-Duo mit der magnetischen Aura. In ihrem neuen Album 'Dance of Joy“ erzählen sie auf ihren Instrumenten von Himmel, Erde und vom Leben, von Träumen, Mut und Paradiesgärten – und begeistern mit purer Spielfreude – wie schon bei unserem Festival 'grenzenlos grün' im letzten Sommer im Park am Entenweiher. Freude ist wie die Sonne, die durch die Wolken bricht. Sie ist wie frischer Wind um die Nase, Wärme auf der Haut und Farbe im Grau des Alltags. Und sie ist in jedem Augenblick nur einen Wimpernschlag entfernt. Ihre Wohnung ist die Schönheit des Details, und ihr Gewand ist die Einfachheit. 'Dance of Joy“ ist eine Ode an die pure Daseinsfreude, quicklebendig, frisch und funkelnd – komponiert und gespielt von zwei begnadeten Künstlern, die für pure Musik stehen. https://www.cafedelmundo.de

Jam Session After Hours

12.01.2018 20:00 Uhr - 12.01.2018 23:30 Uhr

Die Jam Sessions können Sie bei freiem Eintritt genießen

Vernissage zur Ausstellung des Fotoclubs Rödermark

13.01.2018 16:30 Uhr - 13.01.2018

Mitglieder des Fotoclubs Rödermark zeigen in der alljährlichen Fotoausstellung Arbeiten zu einem vorher festgelegten Thema. Ausstellungsdauer bis 9. Februar 2018.

Frank Muschalle

13.01.2018 20:00 Uhr - 13.01.2018 23:30 Uhr

Boogie Woogie

TGO Fußballer Hexenrummel

13.01.2018 21:00 Uhr - 14.01.2018

Blutspendetermin Ober-Roden

16.01.2018 15:30 Uhr - 16.01.2018 20:00 Uhr

Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zum 73. Geburtstag, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vor der Entnahme eine ärztliche Untersuchung. Die eigentliche Blutspende dauert nur wenige Minuten. Mit Anmeldung, Untersuchung und anschließendem Imbiss sollten Spender eine gute Stunde Zeit einplanen. Eine Stunde, die ein ganzes Leben retten kann. Bitte zur Blutspende unbedingt den Personalausweis mitbringen. Alternative Blutspendetermine und weitere Informationen zur Blutspende sind unter der gebührenfreien Hotline 0800-1194911 und im Internet unter www.blutspende.de erhältlich. www.drk-roedermark.de

Vertikal - Inforeihe über den christlichen Glauben

17.01.2018 20:00 Uhr - 17.01.2018 21:30 Uhr

Woher kommt unsere Sehnsucht? Hat die Bibel uns auch heute noch etwas zu sagen? Und was ist an Jesus Christus so besonders, dass wir sogar unsere Zeitrechnung nach ihm richten? Wer schon immer mal mehr über den christlichen Glauben wissen wollte, für den ist der Vertikal-Kurs genau das Richtige. Der Kurs startet am 17. Januar 2018 und findet dann zehnmal jeweils Mittwoch statt. Wir freuen uns über eine Anmeldung, damit wir Material und Plätze planen können Email: jens.bertram@feg.de Telefon: 06074 7281306

GRÄFIN MARIZA

17.01.2018 20:00 Uhr

Operette von Emmerich Kálmán

KSV 1. Fremdensitzung

20.01.2018 19:30 Uhr

Après-Ski Party

20.01.2018 20:00 Uhr

SPD-Neujahrsempfang

21.01.2018 11:00 Uhr - 21.01.2018 14:00 Uhr

Neujahrstreffen FREIE WÄHLER Rödermark

21.01.2018 18:00 Uhr - 21.01.2018 23:00 Uhr

Die Freien Wähler Rödermark möchten mit Mitgliedern, Freunden und Bürgern bei einem gemütlichen Zusammensein mit Speis, Trank und guten Gesprächen das Neue Jahr begrüßen. Um Anmeldung bis zum 15.01.2018 wird gebeten.

Gesprächskreis für pflegende Angehörige

25.01.2018 18:00 Uhr - 25.01.2018 20:00 Uhr

Mit anderen Erfahrungen austauschen hilft die oft langjährige Pflege von Menschen mit Demenz zu bewältigen.

Oldienight TS

26.01.2018 20:00 Uhr - 27.01.2018

KSV 2. Fremdensitzung

27.01.2018 18:30 Uhr

Matthias Tretter "Nachgetrettert" Satirischer Jahresrückblick 2017

27.01.2018 20:00 Uhr - 27.01.2018 22:15 Uhr

Eintritt: VVK 18,60 €, AK 20.- €, erm. 16.- €, Sozialkarten 10.- € Deutschlands Turbowachstum macht auch vor den lustigen Jahresrückblicken nicht halt. Satirische Retrospektiven gibt es mittlerweile mehr, als das Jahr Schlagzeilen hat. Sobald es Dezember wird, kann sich jeder, dem der Advent zu fade ist, die vergangenen elf Monate so massiv humoristisch aufbereiten lassen, dass er zu Silvester überzeugt ist, im drolligsten Jahr seit Otto dem Großen gelebt zu haben. Warum also ausgerechnet zu Nachgetrettert! gehen? Die Antwort könnte simpler nicht sein: Weil sich bei Mathias Tretter jahrelange Erfahrung im Rückblicks-Geschäft mit himmelschreiendem Witz und einer einmaligen Frisur verbinden. Man will ja auch ein bisschen was zum Gucken haben. Die Hirn- und Bodenlosigkeiten des abgelaufenen Annums waren wirr genug; da ist es schön, jemanden zu sehen, der seine Tolle unter Kontrolle hat. Meint zumindest Tretter selber, wenn man ihn fragt, was ihn von anderen unterscheide: 'die Haare und die Witze“. Freunde des Polit-Kabaretts sollten es sich nicht nehmen lassen, die Highlights des Jahres satirisch aufbereitet zu bekommen. Alles Wissenswerte leicht verpackt, böse feixend, genau recherchiert, scharfzüngig, witzig, hochintelligent: Matthias Tretter .

DAS GROSSE FASTNACHTSDUELL 2018

31.01.2018 20:15 Uhr

Die Sendung wird LIVE im hr-Fernsehen übertragen!
Back to Top