Aktuelles

 

Hilfe bei der Steuererklärung

Immer mehr Rentnerinnen und Rentner sind inzwischen verpflichtet, eine Steuererklärung abzugeben. Die Deutsche Rentenversicherung stellt ihnen auf Wunsch kostenlose Bescheinigungen aus, die beim Ausfüllen der Steuervordrucke helfen. Diese enthalten alle steuerrechtlich relevanten Beträge mit Hinweisen, in welchen Zeilen die Werte eingetragen werden können.

Weitere Informationen > Zum Download


Informationen zur Corona-Pandemie

Corona-Warn-App

Die Corona-Warn-App ist eine App, die hilft, Infektionsketten des SARS-CoV-2 (COVID-19-Auslöser) in Deutschland nachzuverfolgen und zu unterbrechen. Die App basiert auf Technologien mit einem dezentralisierten Ansatz und informiert Personen, wenn sie mit einer infizierten Person in Kontakt standen. Transparenz ist von entscheidender Bedeutung, um die Bevölkerung zu schützen und die Akzeptanz zu erhöhen.

Alle Informationen rund um die neue Corona-Warn-App finden Sie auf der Website der App.

> Zur Corona-Warn-App

Informationen des Landes zu den Corona-Schutzimpfungen

Das Land Hessen hat am 27. Dezember 2020 die Phase 1 der Corona-Schutzimpfungen gestartet. Am 19. Januar beginnt die Phase 2 mit Impfungen in den sechs Regionalzentren (Kassel, Gießen, Fulda, Frankfurt, Wiesbaden und Darmstadt ) für Angehörige der höchsten Prioritätsstufe. Rödermark ist dem Regionalzentrum Frankfurt in der Festhalle Frankfurt zugeteilt.

Für Angehörige der höchsten Prioritätsgruppe  können seit dem 12. Januar 2021 Termine vereinbart werden. Die Anmeldung zum persönlichen Impftermin ist telefonisch oder online möglich.  

  • Telefon: 116 117  oder  0611 - 505 92 888 (Erreichbarkeit täglich von 8.00 - 20.00 Uhr)

In der Phase 3 werden dann weitere Impfzentren geöffnet, dann öffnet auch das Impfzentrum des Kreis Offenbach auf dem Campusgelände in der Jahnstraße 64 in Heusenstamm.

Weitere Informationen:

Anschreiben und Informationen des Landes:

 

Weitere Informationen zum Thema Corona finden Sie gebündelt auf der Coronaseite der Stadt Rödermark.

Zur Infoseite Corona >


DIY - Mund-Nasenschutz zum Selberbasteln mit Haushaltgegenständen


Weitere aktuelle Informationen

 

Informationen rund um Befreiung der GEZ Gebühren

Empfänger von Sozialleistungen, wie etwa der Grundsicherung oder Arbeitslosengeld II, sind von den GEZ-Gebühren befreit.

Weitere Informationen zur GEZ-Befreiung >

Back to Top