Regeln

Der Skatepark ist ein Sportplatz und kein Spielplatz!
Benutzungsregeln:

1.       Eine Nutzung ist ab 10 Jahren (ohne Aufsicht einer Erziehungsperson) erlaubt.

2.       Kindern unter 10 Jahren ist eine Nutzung der Anlage zu folgenden Zeiten erlaubt (in Begleitung einer erziehungsberechtigten Person):

Montag -Donnerstag bis 16:00 Uhr | Sonntag von 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr

3.       Die Skatefläche bitte sauber halten. Scherben, Steine, Sand und Müll auf der Fläche können zu Unfällen führen und Verletzungen verursachen.

4.       Die Anlage ist nicht zum Fahren für Fahrräder und Klapproller geeignet- Achtung Unfallgefahr! (Ausnahme „Stunt-Scooter“)

Die Stadt Rödermark wünscht Allen viel Spaß beim Nutzen des Skateparks

 

 

Ratschläge für Eltern

Sollten andere Nutzer den Skatepark bereits benutzen, so beobachten Sie bitte zunächst die Situation und lassen Ihr Kind nicht sofort gleichzeitig mit anderen fahren.

Falls Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr Kind risikofrei fahren kann, sollten Sie einen der erfahrenen Nutzer um Rat fragen.

Niemand will Anfänger vertreiben, es geht einzig um die Sicherheit aller.

Für Anfänger ist ein Skatepark, der gerade nicht  stark frequentiert ist, am besten geeignet, um gefahrenfrei zu üben, da sie hier die nötige Ruhe haben.  

Der Skatepark ist kein Spielplatz

Die Sicherheitshinweise des Skateparks sehen eine Nutzung ausschließlich durch bestimmte Sportgeräte vor, wir bitten dies zu respektieren.


Es wird empfohlen, geeignete Schutzausrüstung zu tragen.  

Kontakt

Gerne können Sie uns Ihre Anregungen oder Kritik zum Skatepark Rödermark mitteilen.

Back to Top