Sendung vom 08.08.2021

Viele Hörer haben uns bereits ein positives Feedback gegeben. Das ist toll und gleichzeitig Ansporn für mehr! Jetzt geht es in die dritte Runde.

In unserer Augustsendung erfahren wir durch Frau Baumer, wie die Künstler mit dem Lockdown umgegangen sind. Antwort: Sie waren kreativ, wie und was erfahren Sie bei uns. Weiterhin gehen wir der Frage nach, was es mit der Kunst und den Künstlern macht, als nicht systemrelevant eingestuft zu sein und welche Spätfolgen sich daraus für Theaterschaffende und andere Künstler ergeben. Hätten Sie gerne im Zeitalter der Urpferdchen aus der Grube Messel gelebt? Dann lauschen Sie dem spannenden Bericht von Dr. Ganzer, der Sie mitnimmt auf eine Spurensuche in eine längst vergangene Zeit. Jugendliche der RAP-AG gewähren uns Einblicke, was der Reiz für diese Art von Musik für sie ausmacht und geben uns natürlich eine Hörprobe ihres kreativen Schaffens.

Selbstverständlich erhalten Sie von uns wieder interessante Veranstaltungstipps rund um Rödermark.

Neugierig geworden? Na, dann am 08.08.2021 um 17:00 Uhr reinhören und nichts verpassen.

Ein Feedback zur Sendung können Sie uns unter radioroedermark.de zukommen lassen. Oder nutzen Sie unser Gästebuch auf der Homepage der Radio-Initiative!

Für unsere erste Sendung haben wir ein tolles Feedback von unseren Hörern erhalten. Vielen Dank dafür an dieser Stelle! Jetzt geht es in die zweite Runde.

In unserer Julisendung trifft sich unsere Stadteilreporterin mit den Grünpaten aus Urberach und fragt: „Braucht man dafür einen grünen Daumen?“ Erfahren Sie, warum im Reparatur-Café nicht nur über defekte Geräte gesprochen wird. Lernen Sie Ichô kennen, der durch seine Vielseitigkeit auch Sie überraschen wird. Der Ausländerbeirat wurde im März 2021 neu gewählt. Gerade der richtige Zeitpunkt, um mehr über dieses Gremium zu erfahren und die jüngeren Mitglieder vorzustellen. Jung, einsam und gelangweilt? Das muss doch nicht sein. Bei uns erfährst Du, was die Jugendabteilung im SchillerHaus dir bietet.

Ein Feedback zur Sendung können Sie uns unter radioroedermark.de zukommen lassen. Wir freuen uns auch über einen Eintrag ins das Gästebuch!

Radio-Initiative Rödermark - hören Sie uns jeden 2ten Sonntag von 17:00 bis 18:00 Uhr. Schalten Sie ein!

Bis zum 16. Juli in unserer RadaR+7 Mediathek online danach unter der Rubrik Podcast anzuhören.

Zum Sendungsarchiv

In unserer Auftaktsendung am Digitaltag lernen Sie unsere Stadtteilreporterin kennen, die Menschen fragt: "Warum ausgerechnet Rödermark?" Das Netzwerk für Flüchtlinge in Rödermark gibt interessante Einblicke zum Patenprogramm und zeigt mit ihrem Interview, wie Integration gelingt. Erfahren Sie mehr über die Umweltfreunde aus Rödermark und deren Aktionen. Oder hören Sie mal rein, was die Vorschulkinder der Kita Zwickauer Straße über dasCoronavirus zu berichten haben. Und selbstverständlich erhalten Sie von uns interessante Veranstaltungstipps rund um Rödermark. Reinhören lohnt sich!

Ein Feedback zur Sendung können Sie uns unter folgender E-Mail-Adresse zukommen lassen: radioroedermark.de.

Sollten Sie die Sendung vom 18. Juni verpasst haben, können Sie diese im Sendungsarchiv aufrufen.

 

1.Sendung Radio Initiative Rödermark - 18.06.2021

Back to Top