Veranstaltungskalender

Philipp Scharrenberg “Realität für Quereinsteiger” Kabarett in HD – Hoher Dichtkunst

25.02.2023 20:00 Uhr - 25.02.2023 22:15 Uhr

Fühlen auch Sie sich, als fehlten Ihnen die nötigen Qualifikationen für dieses Leben? Hat man auch Sie nie auf die Existenz vorbereitet? Wünschen Sie sich einen neuen Blick auf Dinge, die Sie eh nicht ändern können? Dann kann ich Ihnen auch nicht helfen. Immer wieder ist die Rede von der ‚Realität’. Aber was ist das eigentlich, und wie kommt man dahin? Wir leben heute in der Glitzerwelt des Organisierten Verbrauchens, im schützenden CompUterus der Filterblase, unter einer von Algorithmen gestrickten Flickendecke aus Fakt und Fake. Überall – nur nicht in der Realität. Das lässt sich ändern. In diesem kleinen Persönlichkeitscrash-Kurs der VHS (Vers-Humor-Schmiede) legt der preisgekrönte Kabarettist und Bühnendichter Philipp Scharrenberg die Scheuklappen ab, um hinter den scho(e)nenden Schleier zu schauen. Mit quirliger Kreativität und sprachverspielt beweist er als Realitätstrainer, wie komisch und erfrischend es sein kann, den nackten Tatsachen ins Auge zu sehen, bis sie erröten. Dafür reimt, rappt, singt, liest und erzählt er, bis sich Tacheles und Klartext „Na, dann gute Nacht“ sagen. Ein bissig-heiterer Realitycheck für alle, die sich an ihrem Weltbild sattgesehen haben! Übrigens, kennen Sie Schrödingers Katze? Die, die in einer Box sitzt und von der man nicht weiß, ob sie tot ist oder lebendig – bis man hineinschaut? So ist das auch mit Kleinkunstprogrammen: Man weiß nie, wie sie sind, bis man drin war. Schrödingers Kabarett. Also bis bald. Karten: https://ztix.de/hp/events/8593/info

Vortragsabend mit Pater Dr. Anselm Grün

02.03.2023 19:00 Uhr - 02.03.2023 21:00 Uhr

KIKERIKI-THEATER "Die Watzmänner"

03.03.2023 20:00 Uhr

Das bekannte Kikeriki Theater aus Darmstadt zu Gast in der Kulturhalle Rödermark

KIKERIKI-THEATER "Die Watzmänner"

04.03.2023 20:00 Uhr

Das bekannte Kikeriki Theater aus Darmstadt zu Gast in der Kulturhalle Rödermark Zusatzveranstaltung

YOUNG SCOTS TRAD AWARDS WINNER TOUR 2023

04.03.2023 20:00 Uhr - 04.03.2023 22:15 Uhr

Musik im Bücherturm

15.03.2023 20:00 Uhr - 15.03.2023 22:30 Uhr

Minguet Quartett Ulrich Isfort, 1 .Violine Annette Reisinger, 2. Violine Aida-Carmen Soanea, Viola Matthias Diener, Violoncello Das Minguet Quartett - gegründet 1988 - zählt heute zu den international gefragtesten Streichquartetten und gastiert in allen großen Konzertsälen der Welt, wobei seine so leidenschaftlichen wie intelligenten Interpretationen für begeisternde Hörerfahrungen sorgen – „denn die Klang- und Ausdrucksfreude, mit der das Ensemble die Werke zur Sprache bringt, belebt noch das kleinste Detail“ (Frankfurter Allgemeine Zeitung). Namenspatron ist Pablo Minguet, ein spanischer Philosoph des 18. Jahrhunderts, der sich in seinen Schriften darum bemühte, dem breiten Volk Zugang zu den „Schönen Künsten“ zu verschaffen: Das Minguet Quartett fühlt sich dieser Idee mehr denn je verpflichtet. Nun gibt es endlich auch ein Wiedersehen in Rödermark. Joseph Haydn, Streichquartett op. 76 Nr. 3 „Kaiserquartett“ Gustav Mahler, „Ich bin der Welt abhanden gekommen“ (Bearbeitung für Streichquartett: A. Reisinger) Franz Schubert, Streichquartett D 810 „Der Tod und das Mädchen“

Mirja Regensburg 'Im nächsten Leben werd ich Mann !' Comedy

18.03.2023 20:00 Uhr - 18.03.2023 22:15 Uhr

Mirja Regensburg ist eine ganz normale Frau. Und Frau sein, das kann schon mal kompliziert und zeitaufwändig werden. Zum Beispiel, wenn Frauen sich zehnmal umziehen vor einem Date oder wenn sie schlecht gelaunt mal wieder eine neue Diät ausprobieren. Aber wie machen das eigentlich die Männer? Ganz einfach: Männer sind da praktischer veranlagt. Auf ein Date gehen sie in den Klamotten, die sie sowieso schon den Tag über tragen und sie klopfen sich stolz auf den Bierbauch, wenn sie zugenommen haben. Und das alles effizient, schnell und ohne große Bedenken. Die neue Show ist eine kleine Hommage an das vermeintlich „starke“ Geschlecht und ein kleiner Leitfaden, wie Frau sich nicht allzu ernst nimmt. Wie sähe ein Leben als Mann aus? Mit dem Wissen einer Frau?! Auf jeden Fall einfacher. Weil Männer es sich einfacher machen! Stellt Euch vor, Mädels, Ihr hättet nur noch ein Duschgel! Und zwar für unten UND oben?! Vieles kann man sich liebevoll vom Manne abschauen. Und wenn es nur die "Leere" vom Denken an Nichts ist! Freut euch auf die neue Show - auf Gags, Gesang und gute Laune! Karten: https://ztix.de/hp/events/7094/info

Rödermärker Frühlingsmarkt am 25./26. März 2023

25.03.2023 16:00 Uhr - 26.03.2023 19:00 Uhr

Save the date: Der nächste tradtitionelle Rödermärker Frühlingsmarkt findet voraussichtlich am 25./26. März 2023 in Rödermark statt.

ROCK THE CIRCUS! – Musik für die Augen

26.03.2023 20:00 Uhr

Musik für die Augen

+++++ Blutspende Kulturhalle Ober-Roden +++++

04.04.2023 15:30 Uhr - 04.04.2023 20:00 Uhr

Anmeldung unter https://terminreservierung.blutspende.de/oeffentliche-spendeorte/oberroden-kulturhalle Kulturhalle, Dieburger-Str. 27 63322 Rödermark / Ober Roden

Arnulf Rating 'Zirkus Berlin' Kabarett

15.04.2023 20:00 Uhr - 15.04.2023 22:15 Uhr

Arnulf Rating wollte eigentlich nur die Zeitungen zum Altpapier bringen. Aber dann bleibt er doch an einer dummen Schlagzeile hängen. Was kommt nach Corona? War da was? Was war da? Das Karussell dreht sich. Schnell. Schneller. Zirkus. Immer wieder überraschend wird eine Sensation nach der anderen präsentiert. Berlin ist das Zentrum. Hier spielt die Musik. Es geht immer schneller nach oben. Und noch schneller wieder runter. Geld fehlt überall. Aber andererseits ist genügend davon da! Es wird einfach nachgedruckt. Es sind goldene Zwanziger Jahre. Der Mann mit dem Koks ist auch wieder dabei. Es geht heiß her. Wir reden darüber. In den Talkshows. Die Moderatorinnen geben die Dompteusen mit ihren gemischten Raubtiergruppen von Mietmäulern. Der Löwe brüllt, das Publikum ist fasziniert oder gelangweilt – aber es bleibt dran. Arnulf Rating kennt sich aus: Er lebt in Berlin – und er gehört zur Risikogruppe. In seinem Programm nimmt er uns mit auf den Parforceritt durch die Manege. Mit Tempo und hohem Unterhaltungswert brilliert hier eine der dienstältesten scharfen Zungen des Landes. Der letzte der legendären 3 Tornados, der auf der Bühne steht. Er weiß, woher der Wind weht. Sein Maßstab ist der gleiche wie damals bei den 3 Tornados. Unterhaltung mit Haltung. Gerade, wenn es stürmisch wird. Der Anspruch bleibt: die Menschen oben mit erweitertem Bewusstsein und unten mit nasser Hose aus dem Theater zu entlassen. In einem einzigen Satz von Rating können oft mehr kluge, scharfsichtige Pointen stecken als in einem ganzen Programm mancher seiner Kabarett-Kollegen. (Süddeutsche Zeitung) Manage frei für Arnulf Ratings ZIRKUS BERLIN! Karten: https://ztix.de/hp/events/9474/info

Musik im Bücherturm

19.04.2023 20:00 Uhr - 19.04.2023 22:30 Uhr

Klavierabend mit Claire Huangci Mit Claire Huangci ist es uns gelungen, eine Pianistin von internationalem Rang zu engagieren, die bei all Ihren Auftritten bei Ihren Zuhörern für große Begeisterung sorgt. Dies kommt schon dadurch zum Ausdruck, dass sie beim Label Berlin Classics unter Vertrag steht, wo zahlreiche Einspielungen erfolgten, die von der Kritik hoch bewertet wurden. So ist sie im Jahre 2015 für ihre Einspielung von zwei Scarlatti CDs mit dem Preis der Vierteljahresbestenliste deutschsprachiger Musikkritiker (Deutschland, Österreich, Schweiz) im Bereich Klavier ausgezeichnet worden. Claire Huangci ist Amerikanerin, lebt seit 2 Jahren in Frankfurt. Ihr Werdegang begann spektakulär 2011 mit Vergabe des 2.Preises beim internationalen ARD Wettbewerb als jüngste Teilnehmerin. Seitdem ist eine stetige Fortentwicklung zu verzeichnen. Zu Beginn ihrer künstlerischen Entwicklung fiel sie als ausdrucksstarke Chopin-Interpretin auf und erhielt erste Preise bei den Chopin-Wettbewerben in Darmstadt und Miami (2009/2010). Inzwischen beweist sie ihre große Wandlungsfähigkeit mit einem ungewöhnlich breiten Repertoire. Ihr Programm für Rödermark stand bei Drucklegung noch nicht fest. Lassen wir uns überraschen!

Orgelkonzert in der St. Gallus Kirche

23.04.2023 17:00 Uhr - 23.04.2023 19:00 Uhr

Orgelkonzert mit Regionalkantor Felix Ponitzy

WILLKOMMEN BEI DEN HARTMANNS

23.04.2023 17:00 Uhr

Komödie nach dem Film von Simon Verhoeven

23. wumboR-Lauf

07.05.2023 09:00 Uhr - 07.05.2023 12:00 Uhr

PRÄSENTATION KULTURPROGRAMM 2023/2024

07.05.2023 17:00 Uhr

Informationsveranstaltung für Abonnenten und Stammgäste der Kulturhalle Rödermark.

TINA - The Rock Legend

13.05.2023 20:00 Uhr

Explosiv! Authentisch! LIVE on stage!

Gemeindefest der Evang. Petrusgemeinde Urberach

04.06.2023 10:00 Uhr - 04.06.2023

Gemeindefest rund um die Petruskirche

Jess Jochimsen „Meine Gedanken möchte ich manchmal nicht haben“ Kabarett. Songs. Dias.

04.06.2023 19:00 Uhr - 04.06.2023 21:30 Uhr

Jess Jochimsen will raus aus seinem Gedankenkarussell. Zumindest für einen Abend. Und mal nachschauen, was die Pandemie übrig gelassen hat ... Also macht der Freiburger Kabarettist und Autor Inventur im Kopf und sucht nach den Geschichten, die im Radau der letzten Zeit untergegangen sind. Gelassenheit, Solidarität, Vernunft ... die müssen hier doch noch irgendwo herumliegen. Welche Gedanken sind es wirklich wert? Das ist die Frage. Und welche sollte man unbedingt loswerden? Und wohin damit? Klar ist: Die Ungerechtigkeiten von Gestern sind die von Heute, zu viele Deutsche wünschen sich einen Mann als Bundeskanzlerin und auch sonst ist nichts besser geworden. Aber den Kopf einziehen und hoffen, dass alles wieder so wird wie früher, ist Quatsch. Und langweilig ist es obendrein. Dann schon lieber erhobenen Hauptes gegen die Engstirnigen und Kaltherzigen andenken und sagen, was Sache sein könnte. Hoffnungslos zuversichtlich. So lautet die Devise. Der Letzte lässt das Licht an. Jess Jochimsens neues Programm ist ein kabarettistischer Gedankenaustausch, eine fortlaufende Bestandsaufnahme der politischen Lage, ein Herantasten an die Zeitrechnung „nach C.“. Zurückgelehnt und entschleunigt dreht Jess Jochimsen den notorischen Rechthabern den Ton ab und beweist, was Satire alles sein darf: anrührend, klug, musikalisch und nicht zuletzt sehr lustig. Und zum guten Schluss zeigt er Urlaubsbilder. Für Daheimgebliebene. Ein Abend ohne Geländer. Die Letzten streicheln die Hunde. „Jochimsen ist skurril, poetisch und genau beobachtend. [...] Und was er findet, ist wie sein Programm: Tragödie und schreiend komisch.“ (Frankfurter Rundschau)

Pfarrfest St. Gallus

08.06.2023 11:00 Uhr - 08.06.2023 23:59 Uhr

Pfarrfest - ganz im Zeichen des Jubiläumsjahres "200 Jahre St. Gallus Kirche"
Back to Top