Die digitale Jugendarbeit ist seit der Corona-Pandemie fester Bestandteil der Jugendarbeit in Rödermark.

Im Bereich des Gamings haben wir ein sogenanntes "digitales Jugendzentrum" auf der Plattform Discord errichtet, auf welchem die Jugendarbeit wöchentlich anzutreffen ist. Hier werden verschiedene Spiele gespielt, sowie auf unserem eigenen Minecraft-Server kreative Projekte umgesetzt. Die aktuellen Angebote für Discord finden Sie hier, auf dem Slider mit den Angeboten.

Zudem wurde das hybride Angebot der "Stream AG" geschaffen. Hierbei lernen die Jugendlichen den Umgang mit Kameras, Tontechnik, Schnittprogrammen und vielem mehr. Der Fokus liegt hierbei bei der Vermittlung einer kritischen Haltung gegenüber den verschiedenen Medien die uns umgeben. "Learning by doing" ist hierbei die Devise. Das Projekt wird von der Deutschen Telekom Stiftung gefördert. Wann die Stream AG stattfindet finden Sie ebenfalls hier auf dem Slider mit den Angeboten.

Die hybride Veranstaltung "Jugend trifft Politik" wird in Kooperation mit der Stream AG zweimal jährlich veranstaltet. Hierbei können Jugendliche ihre Fragen zu relevanten Themen direkt an die Politiker:innen stellen. Den letzten Livestream hierzu finden Sie unten auf der Seite.

Auf Instagram und Facebook ist die Jugendarbeit Rödermark ebenfalls aktiv. Hier erhalten Eltern und Jugendliche alle Infos über aktuelle Angebote der Jugendarbeit. Vor Allem der aktuelle Wochenplan lässt sich über diese Plattformen sehr gut verfolgen.

Auf dem unteren Bereich dieser Seite haben wir Ihnen noch einige Videos zu unserer Arbeit aufgelistet. Bei Fragen oder Anregungen können Sie sich gerne direkt per Telefon, WhatsApp oder E-Mail an die Fachabteilung Jugend, oder dem Ansprechpartner David Bohlmann wenden.

Nach §11 SGB VIII ist es Aufgabe der Jugendarbeit Angebote zur geeigneten Entwicklung zur Verfügung zu stellen, als auch nach §14 SGB VIII junge Menschen zu befähigen sich vor gefährdenden Einflüssen zu schützen.
Aus diesem Grund arbeitet die Jugendarbeit auch mit medienpädagogischen Angeboten im digitalen Raum und entwickelt hybride Konzepte.

Was ist die Stream AG eigentlich?


Anknüpfend an unseren letzten "Jugend trifft Politik"-Livestream auf Twitch und YouTube wurde Rödermärker Jugendlichen nun erneut die Gelegenheit gegeben sich mit den ins Stadtparlament gewählten jungen und junggebliebenen Politiker:innen über Jugendthemen in Rödermark auszutauschen.
Das Motto der Veranstaltung lautete deshalb: „182 Tage nach der Kommunalwahl- Was kann Politik für Jugendliche in Rödermark tun?“ Was brauchen Jugendliche in Rödermark von Politik?

Wir haben uns mit den Vor- und Nachteilen der Nutzung von Discord beschäftigt und  erklärt in 6 Minuten, warum auch du bei der Nutzung von Discord und Co. aufpassen solltest und weshalb es trotzdem ein gutes Tool für die Jugendarbeit sein kann.

In den Herbstferien haben sich wieder 5 Jugendliche an dem Videoprojekt-Angebot der städtischen Jugendarbeit beteiligt. Dabei haben sie in einem kleinen Rahmen den Produktionsablauf eines Videos kennengelernt. Von dem Erstellen einer Story, dem Dreh der einzelnen Szenen, bis hin zum Schnitt haben sich die 5 Teilnehmer alles selbst erarbeitet. Es entstand ein Cyber-Thriller, in welchem sich Hacker eine Schadsoftware aus der Asservatenkammer der Polizei ergaunern wollen.

 

 

 

 

"Bis zum End der Welt" ist das Ergebnis eines einwöchigen Videoprojektes im Rahmen der Ferienspiele der Jugendarbeit aus Rödermark.

Back to Top