Mitfahrzentralen – gemeinsam mobil

Mitfahrzentralen sind Online-Plattformen, in denen Autofahrer freie Sitzplätze für ihre Fahrstrecken anbieten können. Die Mitfahrzentralen unterscheiden sich bei der Art des Angebots. Einige Mitfahrzentralen vermitteln gezielt regelmäßige Mitfahrgelegenheiten und sprechen damit in erster Linie Pendler an. Andere Mitfahrzentralen zielen auf Spontanreisen ab. Es gibt kostenlose und kostenpflichtige Online-Portale.

Als Mitfahrer sind Sie automatisch über die Kfz-Haftpflicht des Fahrers versichert. Aber: Reisegepäck ist nicht automatisch mitversichert!

Die Vorteile von Mitfahrzentralen für die Umwelt lassen sich gut anhand eines Beispiels darstellen. Ein Auto mit durchschnittlichem Benzinverbrauch emittiert auf der Strecke von München nach Berlin rund 100 kg CO2. Fahren fünf Personen mit ihrem eigenen PKW, werden ca. 500 kg CO2 emittiert. Fahren fünf Personen gemeinsam in einem Auto, bleibt es bei rund 100 kg CO2 und alle kommen dennoch an ihr gewünschtes Ziel. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Kosten geteilt werden können.


Eine Auswahl an Online-Plattformen finden Sie hier:

Mitfahrzentralen

https://www.mitfahren.de/

https://www.fahrgemeinschaft.de/

https://www.bessermitfahren.de/

https://www.blablacar.de/

 

Pendlerportale

https://pendlernetz.de/

https://www.twogo.com/

 

 

Back to Top