Graberwerb im Wege der Sterbevorsorge

Seit 22. März 2007 können auf den Friedhöfen Ober-Roden und Urberach Gräber im Wege der Sterbevorsorge erworben werden. Der vorzeitige Erwerb ist für Wahlgräber sowie für Urnenwahlgräber möglich und muss schriftlich beantragt werden. Das Formular kann als pdf-Datei heruntergeladen werden.
Gräber, welche im Wege der Vorsorge gebührenpflichtig erworben werden, werden durch ein kleines Schild ("Grabstätte reserviert") kenntlich gemacht.

Downloads

Back to Top