Bauzeit / Bauabschnitte:

- Baubeginn ist am 02.03.2020 beginnend mit der Gas- und Wasserleitungserneuerung (E-Netz-Gas und ZVG).
- Ab 02.03.2020 ist die Umleitung eingerichtet und die Bahnhofstraße für den Durchgangsverkehr gesperrt.
- Zunächst werden die Arbeiten der Versorgungsunternehmen durchgeführt und dann im Anschluss finden die Straßenbauarbeiten statt.
- Die Arbeiten in der Bahnhofstraße werden in jeweils zwei Bauabschnitten durchgeführt.
- Bauabschnitt 1 der Versorgungsunternehmen ist von Wagnerstraße bis Bahnhofstraße ca. Höhe Grundstücksgrenze Liegenschaften Nr. 33/35
- Bauabschnitt 2 der Versorgungsunternehmen geht von Bahnhofstraße Höhe Grundstücksgrenze Liegenschaften Nr. 33/35 bis Traminer Straße
- Arbeiten von ZVG und E-Netz Gas sollen bis 31.07.2020 abgeschlossen sein
- d.h. BA 1 von 02.03.2020 – ca. Mitte Mai 2020 und
- BA 2 von ca. Mitte Mai 2020 – 31.07.2020
- Straße bleibt aber bis zum Ende der Straßenbauarbeiten – voraussichtlich Ende Oktober 2020 gesperrt.
- Beauftragte Baufirma für Gas- und Wasserleitungserneuerung ist die Firma August Fichter aus Raunheim
- Seitens Firma Fichter gibt es nochmals ein separates Anliegerschreiben; darin ist auch die Vorgehensweise und Standorte für Müllsammelplätze beschrieben.
- Die Baufirma für die Straßenbauarbeiten steht noch nicht fest. Ausschreibung und Baudurchführung wird von Hessen Mobil getätigt.
- Die Bauabschnitte der Straßenbauarbeiten sind entgegengesetzt der Versorger-Bauabschnitte – d.h. BA 1 von Traminer Straße bis Bahnhofstraße Höhe Haus Nr. 35 und BA 2 von Bahnhofstraße Höhe Haus Nr. 35 bis Wagnerstraße

Back to Top