Stadt gibt keine „Vorsorgemappe“ heraus

|   Aktuelles

Aus aktuellem Anlass informiert die Stadtverwaltung Rödermark darüber, dass sie keine Empfehlung für Anzeigen in einer „Vorsorgemappe“ der BVB-Verlagsgesellschaft aus Nordhorn ausgesprochen hat. Ein Schreiben, dass die Anzeigenakquisiteure derzeit bei ihren Besuchen offensichtlich vorlegen, ist lediglich eine Bestätigung, dass diese Mappe in den öffentlichen Räumen der Stadt zur Mitnahme ausgelegt wird. Mit der Veröffentlichung selbst hat die Stadt nichts zu tun. Ob eine darin veröffentlichte Anzeige den versprochenen Werbewert erzielt, müssen die angesprochenen Unternehmen und Geschäftsinhaber selbst entscheiden.

Bei Fragen können sich Betroffene bei der Stadtverwaltung mit Thomas Mörsdorf per E-Mail an Thomas.Moersdorf@roedermark.de oder unter Tel. 911-230 in Verbindung setzen.

Zurück
Back to Top