BEST OF DREIGROSCHENOPER


Foto © Tim Dobrovolny
Foto © Tim Dobrovolny

BEST OF DREIGROSCHENOPER

Start Datum: 29.11.2019
Start Uhrzeit: 20:00

iCal download
Beschreibung:

Nach dem fulminanten Erfolg ihres teuflisch-musikalischen Theaterstreichs „Me and the Devil“ setzen sich Dominique Horwitz und seine siebenköpfige Band nun ein neues Ziel – und erfinden kurzerhand Brecht/Weills „Die Dreigroschenoper“ neu. Zu diesem Zweck erzählen sie von Sehnsucht und Widerstand im Heute und Morgen und spielen musikalisch mit dem 20. Jahrhundert, um das Publikum mit Verve ins 21. zu begleiten. Sich ständig verändernde soziale Gegebenheiten fordern von uns eine sich ebenfalls immer wieder verändernde Sicht auf Gesellschaft, Kunst und Kultur. Länder und kulturelle Grenzen verschwimmen, eine Neuorientierung tut not: auch (oder gerade) in der Musik. Und so bahnt sich die beunruhigende und aufregende „Dreigroschenoper“ des letzten Jahrhunderts hier als »neue« Dreigroschenoper, die im Jahr 2071 spielt, ihren Weg in die Zukunft – aufwühlend und kämpferisch wie eh und je.

Mit so bekannten Dreigroschenoper-Liedern wie „Moritat von Mackie Messer“, „Kanonen-Song“, „Barbara-Song“, „Anstatt-daß-Song“, „Die Seeräuber-Jenny“, „Eifersuchtsduett“, „Lied von der Unzulänglichkeit menschlichen Strebens“, „Zuhälterballade uvm.

Online Tickets kaufen 

Tickets erhalten Sie ebenfalls im Kulturbüro Rödermark (Kulturhalle), sowie an allen angeschlossenen Vorverkaufsstellen: Reisebüro Butz in Urberach | Dietzenbacher Reisebüro in Dietzenbach | Die Blumenoase in Rödermark | Bürgerhäuser Dreieich in Sprendlingen | Schreibwaren Schrod in Rodgau - Dudenhofen | Bücherinsel Dieburg in Dieburg


Veranstalter:

Magistrat der Stadt Rödermark
63322 Rödermark

Veranstaltungsort:

Kulturhalle Rödermark
Dieburger Str. 27
Raum Großer Saal
63322 Rödermark
Zurück zur Übersicht
Back to Top