Aktuelle Coronazahlen des Kreises Offenbach

Informationen zur Coronavirus-Pandemie

Verordnungen und Maßnahmen des Landes Hessen:

Die Weltgesundheitsorganisation hat wegen des Coronavirus den Pandemie-Fall ausgerufen. Mit verschiedenen Maßnahmen und Anordnung wird versucht, die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen und die Menschen in Rödermark und dem ganzen Land zu schützen. Wir bitten alle Bürgerinnen und Bürgern eindringlich, den Verordnungen zu folgen und auch Ihre Angehörigen und Freunde*innen entsprechend zu sensibilisieren.

Aktuelle Informationen des Landes zur Pandemie:

Das Land Hessen hat für Fragen ein Bürgertelefon geschaltet:

Tel.: 0800/5554666 (täglich, 9-15 Uhr) und per Mail an buergertelefonstk.hessen.de

 

Informationen der Gesundheitsbehörden des Kreises Offenbach

Zuständig für Maßnahmen sind die Gesundheitsbehörden der Kreise, für Rödermark der Kreis Offenbach. Informieren Sie sich deshalb bitte auf der Internetseite des Kreis Offenbach über aktuelle Fallzahlen und Maßnahmen:

Bei allgemeinen Fragen rund um Corona hilft die Corona-Hotline des Kreises weiter.

Telefon 06074 8180-2222
E-Mail corona-hotlinekreis-offenbach.de
montags bis freitags 8:00 bis 17:00 Uhr
samstags und sonntags10:00 bis 16:00 Uhr

 

Aktueller Dienstbetrieb der Stadtverwaltung

Seit dem 18.05.2020 sind beide Rathäuser wieder für den Besucherverkehr geöffnet. Dafür gelten neue Regelungen und erweiterte Öffnungszeiten. Eine telefonische Terminvereinbarung ist nötig.

Erweiterte Öffnungszeiten
Mo-Do08:00 - 16:00 Uhr
Fr08:00 - 12:00 Uhr

Der Zutritt ist nur mit Mundschutz möglich. Besucher werden gebeten unter Einhaltung der geltenden Abstandsregelungen vor den Eingängen zu warten. Sie werden zum Termin von den jeweiligen Sachbearbeitern persönlich abgeholt. 

Bitte beachten Sie, dass die öffentlichen Toiletten geschlossen bleiben müssen. Reine Abholtermine, wie etwa für Gelbe Säcke und Windelsäcke, werden an den Eingangstüren vorgenommen.

Telefonische Terminvereinbarung
Mo-Do

08:00 - 12:00 Uhr

14:00 - 16:00 Uhr

Fr08:00 - 12:00 Uhr
Telefonnummern zur Terminvereinbarung
Allgemeine Stadtverwaltung06074/ 911-711
FB 1- Standesamt06074/ 911-710
FB 1 - Bürgerbüro06074/ 911-712
FB 2 - Finanzen06074/911-720
FB 3 - Öffentliche Ordnung06074/ 911-713
FB 4 - Kinder und Jugend06074/ 911-714
FB 5 - Kultur, Vereine, Ehrenamt06074/ 911-715
FB 6 - Bauverwaltung06074/ 911-716
EB Kommunale Betriebe06074/ 911-715

Beratung Sozialer Dienst

und Senioren

06074/ 31012-20

Aktuelle Informationen des Bundesministeriums für Gesundheit

 

Informationsangebote

Info-Flyer Deutsch (pdf, 292 KB)

Website Gemeinsam gegen Corona >

WhatsApp-Hotline

Für aktuelle Informationen bietet das Bundesgesundheitsministerium auch eine Hotline auf WhatsApp: Speichern Sie dafür die Nummer +49 151 62875183 und schreiben eine Nachricht mit "Start"

Telegram-Kanal

Auch bei Telegram bietet das Bundesgesundheitsministerium aktuelle Informationen zum Coronavirus: t.me/corona_infokanal_bmg

Weitere Hotlines:

  •     Unabhängige Patientenberatung Deutschland - 0800 011 77 22
  •     Bundesministerium für Gesundheit (Bürgertelefon) - 030 346 465 100
  •     Beratungsservice für Gehörlose und Hörgeschädigte - Fax: 030 / 340 60 66 – 07 info.deaf@bmg.bund.de / info.gehoerlos@bmg.bund.de

 

 

 

Back to Top