Senioren - Termine

„Tanzabend Generation 50+“ im SchillerHaus

Städt. Seniorenfahrt von Marktheidenfeld nach Wertheim am Main

Die diesjährige Seniorenschifffahrt der Stadt Rödermark findet am

Mittwoch, 16. Mai 2018, statt. 

Die Busse starten um 8 Uhr in Ober-Roden, Urberach und Waldacker und fahren dann nach Marktheidenfeld. Dort wird das Fahrgastschiff „MS Franconia“ auf dem Main durch wunderschöne Landschaft nach Wertheim fahren. 

Wertheim ist eine Stadt in alten Mauern mit viel Romantik in allen Winkeln und lebendiger Geschichte. Überall spürt man noch den Atem vergangener Zeiten.

Die ehemalige Residenzstadt der Grafen von Wertheim an der Mündung der Tauber in den Main bietet mit ihren mittelalterlichen Gassen , Fachwerkhäusern und der imposanten Burgruine ihre eigene Atmosphäre und hat wie nur wenige den Charakter einer altfränkischen Kleinstadt bewahrt.

Durch das mittelalterliche Tor geht es in die Altstadt. An der Gerbergasse, der ehemaligen Judengasse vorbei, gelangen die Besucher in das Herz der Stadt zum Marktplatz. Beeindruckend ist auch der Anblick der alten Burg Wertheim. Das Glasmuseum, die Stiftskirche oder eine Fahrt mit der Burgbahn durch die Stadt oder zur Burg können ihre Ziele sein.

Wer nicht vom Schiff möchte, kann sich die Zeit auf der „MS Franconia“ angenehm gestalten. Für musikalische Unterhaltung an Bord ist gesorgt. 

Eingeladen und auf das herzlichste Willkommen zu dieser Fahrt sind alle Seniorinnen und Senioren aus Rödermark, die älter als 75 Jahre sind oder in diesem Jahr das 75. Lebensjahr vollenden. 

Alle über 75-jährigen Senioren werden persönlich angeschrieben.

Die Teilnehmerkarten für die kombinierte Bus- und Schifffahrt sind für 25 € pro Person ab Erhalt des Einladungsschreibens in den Rathäusern Urberach, Ober-Roden und im Bürgertreff Waldacker erhältlich.

Ansprechpartnerinnen im Rathaus Ober-Roden sind Monika Weidner Telefon 911-353 und Isabel Kleinhanß Telefon 911-352

Back to Top