Senioren - Rente

Rentenstelle

Unser Angebot

  • Aufnahme von Anträgen in Zusammenarbeit mit dem Antragsteller einschließlich Überprüfung der Unterlagen auf Vollständigkeit.
  • Sachverhaltsaufklärung in sozialversicherungsrechtlichen Angelegenheiten in Form von Vernehmungen, Ermittlungen und eidesstattlichen Erklärungen
  • Erteilung von Auskünften in Sozialversicherungsangelegenheiten z.B. Rentenansprüche, Versicherungszeiten, Sicherung zukünftiger Ansprüche, Sonderprogramme, Anerkennung nach Fremdenrecht und zwischenstaatlichen Abkommen, Kontenklärung und Kindererziehungszeiten

Unsere Ziele

  • schnellstmögliche Sachverhaltsaufklärung in Rentenangelegenheiten
  • Prüfung und Weiterleitung vollständig vorgelegter Rentenanträge und Auskunftserteilung
  • rasche Absendung des kompletten Rentenangtrages durch Online-Anschluß an die Deutsche Rentenversicherung
  • korrekte Auskünfte und Informationen an den Antragsteller

Weitere Auskünfte über: http://www.deutsche-rentenversicherung-hessen.de

 

 

Aktuelles

Pressemitteilung der Deutschen Rentenversicherung Hessen 
  
Informieren, beraten, helfen:
Deutsche Rentenversicherung Hessen bietet kostenlose Vorträge in Frankfurt am Main  

FRANKFURT AM MAIN. Wann kann ich in Rente gehen? Wo stelle ich einen Rentenantrag? Wie wirken sich Zeiten der Kindererziehung, Arbeitslosigkeit oder Altersteilzeit auf meine Rente aus? Die kostenlosen Vorträge und Seminare der Deutschen Rentenversicherung Hessen geben Antworten.  

Das Vortragsprogramm ist vielseitig und bietet die Möglichkeit, unter aktuellen Themen auszuwählen. Die Rentenexperten der Deutschen Rentenversicherung Hessen greifen gezielt Fragen auf, mit denen sie in der Beratungspraxis täglich konfrontiert werden.  

Alle Vorträge und Seminare beginnen um 16:30 Uhr. Veranstaltungsort ist die Auskunfts- und Beratungsstelle der Deutschen Rentenversicherung Hessen auf der Zeil 53 in Frankfurt am Main. Die Teilnahme ist kostenlos, eine vorherige Anmeldung jedoch erforderlich (Tel.: 069 2999 8444, Fax: 069 2999 8190, E-Mail: kundenservice-in-frankfurt@drv-hessen.de).

Vortrag

Termin

Meine Altersvorsorge – was habe ich schon, was brauche ich noch?

16. Oktober 2018

Aktuelles aus der Deutschen Rentenversicherung

14. November 2018

Seminar: Rentenkurs für Fortgeschrittene

Dieser Rentenkurs richtet sich an alle Interessierten, die bereits das Seminar „Rentenkurs für Einsteiger“ besucht haben oder über entsprechendes Vorwissen verfügen. Die Themen werden an vier Tagen in jeweils zwei Stunden erarbeitet. Nach dem Seminar sollen die Teilnehmer eine Rentenberechnung selbstständig nachvollziehen können.

17. Oktober 2018
24. Oktober 2018
31. Oktober 2018
7. November 2018

  
Die Deutsche Rentenversicherung Hessen mit Hauptsitz in Frankfurt am Main betreut rund 2,1 Millionen Versicherte, 578.200 Rentnerinnen und Rentner sowie über 100.000 Arbeitgeber. Sie ist der Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Altersvorsorge und Rehabilitation.

Frankfurt am Main, 9. Oktober 2018
Nr. 47/2018

Astrid Morchat
Pressesprecherin

Deutsche Rentenversicherung
Hessen



Back to Top