Senioren - Aktuelles

Städtische Seniorenfahrt nach St. Goar am Rhein

Die diesjährige Seniorenschifffahrt der Stadt Rödermark findet am Donnerstag, dem 23. Mai 2019, statt. 

Die Busse starten um 7:45 Uhr in Ober-Roden, Urberach und Waldacker und fahren dann nach Bingen am Rhein. Dort wird das Fahrgastschiff „MS Franconia“ auf dem Rhein durch wunderschöne Landschaft nach St. Goar fahren. 

Kultureller Reichtum und natürliche Schönheit haben das Mittelrheintal zum Inbegriff der Rheinromantik gemacht. 

Der Rhein fließt durch ein enges Tal, das bekanntlich Sagen und Märchen entstehen ließ. Vorbei an Schlössern, Burgen und Ruinen kommen wir vorbei am aufsteigenden Felsen - Die Loreley -.

In St. Goar - die Stadt der Loreley - lädt zu einem kleinen Spaziergang über die neugestaltete Uferpromenade ein. 

Wer nicht vom Schiff möchte, kann sich die Zeit auf der „MS Franconia“ angenehm gestalten. Für musikalische Unterhaltung an Bord ist gesorgt. 

Eingeladen und auf das herzlichste Willkommen zu dieser Fahrt sind alle Seniorinnen und Senioren aus Rödermark, die älter als 75 Jahre sind oder in diesem Jahr das 75. Lebensjahr vollenden. 

Alle über 75-jährigen Senioren wurden persönlich angeschrieben. 

Die Teilnehmerkarten für die kombinierte Bus- und Schifffahrt sind für 30 €uro pro Person ab Erhalt des Einladungsschreibens in den Rathäusern Urberach und Ober-Roden erhältlich.  

Ansprechpartnerinnen im Rathaus Ober-Roden sind Monika Weidner Telefon 911-353 und Isabel Kleinhanß Telefon 911-352

Back to Top