Erwachsene - Eltern

Qi-Gong

donnerstags, 18-19 Uhr, auch für Anfänger geeignet. Kostenerstattung durch die Krankenkasse bitte erfragen.
10x1 Stunde, 100,-€,

Das regelmäßige Praktizieren von Qi Gong-Übungen führt zur Verbesserung des körperlichen und psychischen Wohlbefindens.
Langsame und harmonische Bewegungsübungen, die ruhige und tiefe Bauchatmung, sowie die innere Ruhe und Entspannung, die beim Üben von Qi Gong erlebt werden, stärken die Gesundheit.

Britta Subtil
Qi-Gong-Lehrerin, Entspannungspädagogin
Tel.: 06106 24177
www.in-harmonie.net

  

Indian Balance
- Den Körper bewegen während
die Seele sich ausruht -

Mo., 28.01.-04.03. 2019 von 19:30- 20:30 Uhr, 60€

Indian Balance ist ein fließendes indianisches Body-Mind-Soul Programm. Es ist ein Kräftigungs- und Achtsamkeitstraining aus der indianischen Tradition indigener Heilgymnastik, das eine starke, kraftvolle Verbindung zum eigenen Körper aufbaut. Durch die fließenden Bewegungsabläufe, die zwischen An- und Entspannung wechseln, werden Rücken, Bauch, Beine, Po trainiert und der gesamte Körper durch Gleichgewichtstechniken in Balance gebracht. Das Programm ist für alle Altersgruppen und Konditionstypen geeignet.

Sabine Graf, Entspannungspädagogin, Erzieherin,
06074- 72 80 26 5, lll-entspannung@web.de
www.lll-entspannung.de

 

 

 

Alltagsrelax

Montags, 20-21 Uhr - Termine auf Anfrage - 

10 Termine 100 € oder 10er Karte (110 €)
Erleben Sie einfache Entspannungstechniken, die sie als Blitzentspannung im Alltag nutzen können- kombiniert mit verschiedenen Techniken zum Loslassen und Abschalten.
Inhalte des Kurses:
• Stress bewältigen und innere Anspannung lösen
• Achtsamkeits- und Mentaltraining
• Übungen aus dem Programm Indian Balance
• Phantasiereisen und Meditationen
• Atemschulung

Sabine Graf, Entspannungspädagogin, Erzieherin,
06074- 72 80 26 5, lll-entspannung@web.de
www.lll-entspannung.de

 

Körperwahrnehmung in der Entspannung
(Übungen aus der Eutonie)

Mo., 18.03.-08.04.,19:30- 20:30 Uhr, 40 Euro

Eutonie-Übungen verändern und harmonisieren z.B. die Atmung, den Blut- und Lymphkreislauf, den Stoffwechsel sowie den Tonus von Muskel- und Bindegewebe. Die Wechselwirkung von Körper und Psyche wird dabei positiv angesprochen und beeinflusst.

Sabine Graf
Lebe.Liebe.Lache-Gelassenheit im Alltag
Erzieherin, Entspannungspädagogin
06074- 72 80 26 5, lll-entspannung@web.de
www.lll-entspannung.de


Klangschalenentspannung

Mo., 6.05.-10.06. von 19:30- 20:30 Uhr, 60 €

Durch die Wirkung der Klangschalen kommt es zur Tiefenentspannung. Es stärkt das ursprüngliche Vertrauen des Menschen, erleichtert das "Loslassen"- körperlich wie mental und trägt zur Gesundheitsförderung bei:
Harmonisierung, Regeneration und Vitalisierung sowie Stärkung der Selbstheilungskräfte, Unterstützung und Förderung der Körperwahrnehmung, Stärkung des Selbst-bewusstseins, Kreativität, Schaffenskraft und Motivation sowie Ressourcenorientierung.
 Inhalte des Kurses:
• Stress bewältigen und innere Anspannung lösen
• Achtsamkeits- und Mentaltraining
• Phantasiereisen und Meditation
• Wahrnehmungs- und Konzentrationsübungen

Sabine Graf
Lebe.Liebe.Lache-Gelassenheit im Alltag
Erzieherin, Entspannungspädagogin
06074- 72 80 26 5, lll-entspannung@web.de
www.lll-entspannung.de


Elternkurs:

Starke Eltern-Starke Kinder

6 Termine, je 1,5 Stunden
- Kurs auf Anfrage - Bitte lassen Sie sich bei Interesse schon auf eine Liste eintragen. Sie werden informiert, wenn der Kurs zustande kommt, danke.
Hier haben Sie als Eltern die Möglichkeit, die eigene Rolle als Erziehende zu reflektieren.
Praktische Übungen ermöglichen den TeilnehmerInnen ihren Kommunikationsstil zu verbessern.
Das Lösen von Konfliktsituationen und der angemessene Umgang mit Grenzen innerhalb der Familie sind weitere zentrale Theme dieses Kurses.

In Kooperation mit dem DksB.
Der Kurs findet im Familienzentrum am Motzenbruch statt.
40,-€ p. P., 60,-€ pro Paar, Mitglieder des Deutschen Kinderschutzbund zahlen die Hälfte.

Anmelung/Vormerkung bitte direkt beim Deutschen Kinderschutzbund:
06074 68966 oder 06106 62186
beratungdksb-roedermark.de oder DKSB_rodgau@web.de

Back to Top