Erwachsene - Eltern

Qi-Gong:
donnerstags, 18-19 Uhr, auch für Anfänger geeignet. Kostenerstattung durch die Krankenkasse bitte erfragen.
10x1 Stunde, 80,-€,

Das regelmäßige Praktizieren von Qi Gong-Übungen führt zur Verbesserung des körperlichen und psychischen Wohlbefindens.
Langsame und harmonische Bewegungsübungen, die ruhige und tiefe Bauchatmung, sowie die innere Ruhe und Entspannung, die beim Üben von Qi Gong erlebt werden, stärken die Gesundheit.

Britta Subtil
Qi-Gong-Lehrerin, Entspannungspädagogin
Tel.: 06106 24177
www.in-harmonie.net


Lebe.Liebe.Lache-Gelassenheit im Alltag:
Oft fehlt nach getaner Arbeit, Kindern u. Haushalt die Energie etwas für sich selbst zu tun.
Sie sind eingeladen, einen neuen Weg zu sich, ihrem Körper u. Ihrer inneren Balance zu  finden.
Aktueller Kurs:

Entspannung im Alltag - Das Kurma-Konzept:
Prophylaxe als Gesundheitserhaltung
Montags 20:00-21:00 Uhr
(am 25.09.und 02.10. findet kein Kurs statt)
9 Termine, 90 Euro

Das Kurma-Konzept bietet Ihnen als Eltern die Flexibilität, die Sie in unserer schnelllebigen Welt brauchen. Dabei stehen Sie als Individuum mit Ihren eigenen Bedürfnissen, Fähigkeiten und Lebensweisen im Mittelpunkt. Es handelt sich nicht um ein entwickeltes Konzept, bei dem sich das Individuum anpassen muss, sondern es wird individuell an den Menschen angepasst:
„Was brauchst Du?“

Die Schwerpunkte sind:
Mindfulness/Achtsamkeit
positive Perspektive
Stresstipps
Zeit für sich selbst.
Inhalte:
Entspannungstechniken und Übungen
Bedeutung und Wirkung von Stress
Stresstipps für den Alltag
Ein individuelles Einzelcoaching ist zusätzlich zum Kurs zum Angebotspreis von 45 statt 60 Euro buchbar.

Sabine Graf
Lebe.Liebe.Lache-Gelassenheit im Alltag
Entspannungspädagogin, Erzieherin
06074-72 80 26 5
lll-entspannung@web.de
www.lll-entspannung.de

Workshop:„Entspannung mit Phantasiereisen“
Montag, 20.11. –  18.12. 2017, 20-21 Uhr
5 Termine, 50 Euro
Erleben Sie eine geführte Geschichte durch einen Erzähler. Ihre inneren Sinne werden angesprochen. Phantasiereisen führen zu Ruhe und Ausgeglichenheit.
Inhalte:
Verschiedene bildhafte Phantasiereisen
Mandalas kennenlernen
Atemübungen
Entspannungsreisen und Rückengeschichten

Sabine Graf
Lebe.Liebe.Lache-Gelassenheit im Alltag
Entspannungspädagogin, Erzieherin
06074-72 80 26 5
lll-entspannungweb.de
www.lll-entspannung.de

 

Entspannungsworkshop "Wohlfühlen"
Samstag, 09.12. 2017, 15:00- 18:00 Uhr
Kosten: 30 Euro

Du hast das Gefühl, alles wächst Dir über den Kopf? Dann nutze die Gelegenheit für einen 3-stündigen Workshop, um abzuschalten und abzutauchen vom Alltagsstress.
Es ist Zeit, dass du dir eine Auszeit vom Alltag gönnen kannst.
Der Workshop bietet dir die Möglichkeit verschiedene Entspannungstechniken kennenzulernen und Mitnahmeübungen für den Alltag zu erfahren.
Ziel meines Workshops ist es, dass Du wieder lernst wertschätzend und anerkennend zu Dir selbst zu sein. Du erlebst Momente, die Dir wieder die Kraft geben 'Gelassenheit im Alltag' zu verspüren, um die Entspannung mit in den Alltag zu nehmen.
Für Getränke und einen Snack ist gesorgt.
Dieser Workshop ist auch gut für „Einsteiger“ geeignet.

Sabine Graf
Lebe.Liebe.Lache-Gelassenheit im Alltag
Entspannungspädagogin, Erzieherin
06074-72 80 26 5
lll-entspannungweb.de
www.lll-entspannung.de

 

Elternkurs:
Starke Eltern-Starke Kinder
6 Termine, je 1,5 Stunden
Kurs auf Anfrage - Bitte lassen Sie sich bei Interesse schon auf eine Liste eintragen. Sie werden informiert, wenn der Kurs zustande kommt, danke.
Hier haben Eltern die Möglichkeit, die eigene Rolle als Erziehende zu reflektieren. Praktische Übungen ermöglichen den TeilnehmerInnen ihren Kommunikationsstil zu verbessern.
Das Lösen von Konfliktsituationen und der angemessene Umgang mit Grenzen innerhalb der Familie sind weitere zentrale Theme dieses Kurses.

In Kooperation mit dem DksB.
Der Kurs findet im Familienzentrum am Motzenbruch statt.
40,-€ p. P., 60,-€ pro Paar, Mitglieder des Deutschen Kinderschutzbund zahlen die Hälfte.

Anmelung/Vormerkung bitte direkt beim Deutschen Kinderschutzbund:
06074 68966 oder 06106 62186
beratungdksb-roedermark.de oder DKSB_rodgau@web.de
 

Back to Top