Erwachsene - Eltern

Entspannt statt verspannt ins neue Jahr

Montag, 15.01.-19.03., 20-21 Uhr (am 12.02. findet wegen Rosenmontag kein Kurs statt)
9 Termine 90 Euro

Sie erleben in ihrem Alltag häufig Hektik, Stress und Zeitmangel?
Sie suchen einen Weg zu sich, ihrem Körper und ihrer inneren Balance, Wertschätzung und Anerkennung?
Im meinen Kursen lade ich Sie ein, verschiedene Entspannungstechniken kennen zu lernen oder bereits erlernte Techniken zu vertiefen.

Die Übungen sind so aufgebaut, dass es ein stetiges Wechselspiel zwischen ruhigen und bewegenden Interaktionen gibt.
In jeder Stunde finden auch Aktivierungsübungen, wie das Do In oder das Ausschüttelprogramm statt.
Des Weiteren gibt es immer wieder musikalische Untermalungen bei den Übungen sowie meditative Momente als Kraftquelle.
Sie erlernen regelmäßig Übungen, die sie im Alltag nutzen können.

Für den Kurs sind keine Vorkenntnisse erforderlich.
Neugierige und Entspannungssuchende sind herzlich eingeladen.

Sabine Graf, Erzieherin, Entspannungspädagogin
06074- 72 80 26 5, lll-entspannung@web.de
www.lll-entspannung.de

 

Mit Autogenem Training zur Entspannung

Montag, 09.04.-18.06.2018, 20-21 Uhr
10 Termine 100,- Euro

Autogenes Trainings ist eine konzentrative Selbstentspannung und bedeutet: aus sich selbst heraus üben. Ziel ist die Herstellung eines Ausgleichs zwischen Spannung und Entspannung. Das autogene Training ist ein Entspannungsverfahren, welches wissenschaftlich untersucht ist und sich positiv auf die Gesundheit auswirkt z.B. bei Ängsten und Blockaden, Hauterkrankungen, senkt Blutdruck und begünstigt Blutfettwerte, hilft bei Asthma und beeinflusst psychosomatische Krankheiten positiv

Inhalte des Kurses:
Informationen über die Entwicklung der Entspannungstechnik
Kennenlernen von Ruhe-, Grund- und Organformeln
Schritt für Schritt die Technik erlernen
Vorbereitende Übungen für das Autogene Training
Mitnahmeübungen für den Alltag
Weitere Entspannungsübungen

Für den Kurs sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Neugierige und Entspannungssuchende sind herzlich eingeladen.
Ich freue mich sehr Ihnen diese Technik vorstellen zu dürfen.

Sabine Graf
Lebe.Liebe.Lache-Gelassenheit im Alltag
Erzieherin, Entspannungspädagogin
06074- 72 80 26 5, lll-entspannung@web.de
www.lll-entspannung.de

 

Qi-Gong:

donnerstags, 18-19 Uhr, auch für Anfänger geeignet. Kostenerstattung durch die Krankenkasse bitte erfragen.
10x1 Stunde, 100,-€,

Das regelmäßige Praktizieren von Qi Gong-Übungen führt zur Verbesserung des körperlichen und psychischen Wohlbefindens.
Langsame und harmonische Bewegungsübungen, die ruhige und tiefe Bauchatmung, sowie die innere Ruhe und Entspannung, die beim Üben von Qi Gong erlebt werden, stärken die Gesundheit.

Britta Subtil
Qi-Gong-Lehrerin, Entspannungspädagogin
Tel.: 06106 24177
www.in-harmonie.net

 

Elternkurs:
Starke Eltern-Starke Kinder

6 Termine, je 1,5 Stunden
Kurs auf Anfrage - Bitte lassen Sie sich bei Interesse schon auf eine Liste eintragen. Sie werden informiert, wenn der Kurs zustande kommt, danke.
Hier haben Sie als Eltern die Möglichkeit, die eigene Rolle als Erziehende zu reflektieren.
Praktische Übungen ermöglichen den TeilnehmerInnen ihren Kommunikationsstil zu verbessern.
Das Lösen von Konfliktsituationen und der angemessene Umgang mit Grenzen innerhalb der Familie sind weitere zentrale Theme dieses Kurses.

In Kooperation mit dem DksB.
Der Kurs findet im Familienzentrum am Motzenbruch statt.
40,-€ p. P., 60,-€ pro Paar, Mitglieder des Deutschen Kinderschutzbund zahlen die Hälfte.

Anmelung/Vormerkung bitte direkt beim Deutschen Kinderschutzbund:
06074 68966 oder 06106 62186
beratungdksb-roedermark.de oder DKSB_rodgau@web.de
 

Back to Top