Baby & Kleinkinder

Tragetuchkurs für Schwangere

Samstag, 16.6.2018, 10-12:00 Uhr
20 € pro Teilnehmerin, fällig bei Anmeldung

Während der Schwangerschaft können die körperlichen Veränderungen deutlich spürbar werden, insbesondere durch die veränderte Körperhaltung.
In der ersten Stunde üben wir 6 verschiedenen Bindeweisen für Schwangere die von der Trageschule FTZB Mainz entwickelt wurden.
Jede Schwangere wählt dann ganz individuell die Bindeweise aus, die für sie angenehm ist.
Der Körper wird aufgerichtet, die Bauch- und Rückenmuskulatur unterstützt und der Beckenboden entlastet.
Die Bindeweisen werden mit einem langen Tragetuch durchgeführt - ideal ab Größe 7, je nach Figur.
Wenn vorhanden, darf natürlich ein eigenes Tragetuch mitgebracht werden, ist aber nicht zwingend erforderlich, denn ich bringe eine gute Auswahl an Tragetüchern mit.
In der zweiten Stunde werden Grundlagen für das Tragen des Neugeborenen Kindes vermittelt, inklusive Theorie und einigen praktischen Informationen.
Mit dem gleichen Tragetuch üben wir gemeinsam die sog. Wickelkreuztrage - die für Babys bereits ab Geburt geeignet ist.
max. 5 Teilnehmer - Ideal geeignet für Schwangere ab der 28-30.SSW

Ivana Springstein, Trageberaterin,
0173-47 49 76 7
ivana98hotmail.com

 

PEKiP

dienstags

  • 9-10:30 Uhr
  • 10:45-12:15 Uhr

10x1,5 Std., 90,-€, Spiel und Bewegungsanregungen für Eltern mit Babys ab der 6. Lebenswoche.

Die Kontakte in der Gruppe ermöglichen es Ihnen, Ihre Erfahrungen auszutauschen, miteinander und voneinander zu lernen und wichtige Themen zu besprechen.

Sonja Seipel
Dipl., Sozialpädagogin
0151 25896902
seipelsonjagmail.com


Vater-Kind-Kochen:

Samstag, 9.6, 10-13 Uhr
18,- €  (10 ,- € für den Kurs + 8,- € als Beitrag für Lebensmittel)

Der Spaß beim gemeinsamen Kochen steht im Vordergrund.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

Während wir etwas kochen können jederzeit Fragen gestellt werden.
Gern bekommen Sie auch Infos zu den einzelnen Lebensmitteln.
Wir kochen was zur Saison passt.
Am Ende steht ein leckeres Gemeinsames Essen.
Die Rezepte bekommen Sie mit nach Hause.

Info und Anmeldung im Familienzentrum am Motzenbruch:
Nicole Obmann, Erzieherin, Ernährungsberaterin für Kinder
06074-92 20 76
familienzentrum.am.motzenbruchroedermark.de

 

Tragekurs für Mütter und Väter
samstags, auf Anfrage
(Einzelberatung ist möglich. Bitte hierfür nach dem Preis fragen.)

Stillen, Füttern, Wickeln ist jederzeit möglich
20 € pro Teilnehmer(in), fällig bei Anmeldung
Partner sind kostenfrei

Warum sollte ich mein Baby im Tragetuch tragen?
Ein Tragetuch ermöglicht es, die täglichen Erledigungen zu schaffen und gleichzeitig das natürliche Bedürfnis eines jeden Babys nach Nähe und Geborgenheit zu stillen. Ein Baby möchte getragen werden, genauso wie es Eltern auch wollen, und ich zeige Ihnen wie es geht. Denn Tragen ist beides – unglaublich schön und unglaublich praktisch.

Inhalt: Im ersten Teil werde ich Ihnen etwas über die Hintergründe des Tragens erzählen und warum eine anatomisch korrekte Tragehilfe für Kind und Träger wichtig ist.
Im zweiten Teil stelle ich die wichtigsten Bindetechniken mit einem Tragetuch und einer Tragehilfe vor. Danach bekommt jeder Teilnehmer die Möglichkeit die verschiedenen Systeme auszuprobieren. Geübt wird mit meiner speziellen Tragepuppe oder direkt mit Baby unter meiner Anleitung.

Ziel des Kurses ist es mindestens eine Tragetechnik sicher zu beherrschen und/oder zu wissen, wie man die passende Tragehilfe findet.

Die Teilnehmerzahl für einen Kurs sollte mind. 2 und max. 5 betragen. Babys im Alter von bis zu 12 Monaten sind herzlich willkommen. Bei älteren Kindern fragen sie bitte nach anderen Kursterminen. Sie dürfen vorhandene Tragehilfen gerne mitbringen. Das ist aber kein Muss, denn ich bringe ein Sortiment aus verschiedenen Tragetüchern und Tragehilfen mit.

Ivana Springstein
Trageberaterin
0173-47 49 76 7
ivana98hotmail.com

 

Back to Top