Offene Jugendarbeit - Aktuelles

Wochenplan 20.05. - 24.05.2019



Neuer Song zum Thema Kinderrechte

Im Jahr 2018 gab es eine Einladung der AG Kinderrechte der Stadt Rödermark an alle Schulen, Kitas und Kinderbetreuungseinrichtungen einen kreativen Beitrag zum Tag der Kinderrechte am 20. November, in Form eines  Liedes, einem Gedicht oder einer Kurzgeschichte einzureichen.  Der AG Kinderrechte ist es ein wichtiges Anliegen, regelmäßig auf die Rechte von Kindern und Jugendlichen aufmerksam zu machen.
 
Der Einladung folgend hat sich bei der „Schulkinderbetreuung der Trinkbornschule in Ober Roden“  unter fachlicher Begleitung durch die Erzieherin Judit Winter eine Gruppe Kinder gebildet, die sich entschlossen hat ein eigenes Lied zum Thema Kinderrechte  zu produzieren. Nach einer Themensammlung mit den Kindern zum Thema Kinderrechte, wurden der Text von Gisela Beckmann und Judit Winter und die Melodie des Liedes von Judith Winter selber geschrieben und komponiert.
Der Song wurde am 20.September 2018, am Weltkindertag, bei der Veranstaltung zur Präsentation der neuen Kinder und Jugend Erlebnisstadtpläne, das erste Mal live vor Publikum aufgeführt und konnte die Herzen der Anwesenden tief berühren.  Damit das Lied viele Menschen erreichen kann wurde es anschließend im Tonstudio des SchillerHauses von David Bohlmann (FA Jugend, zuständig für Musikprojekte) aufgenommen und abgemischt. Alle Kinder konnten ihren Part einzeln oder zu zweit aufnehmen und die Erfahrung sammeln, wie Lieder in einem Tonstudio produziert werden.
Das Resultat können Sie hier downloaden. Wir wünschen viel Freude beim Hören und bedanken uns herzlich bei der Schulkinderbetreuung Ober Roden für dieses super Lied!

Download

Back to Top