Interkulturelles Kochbuch der Stadtverwaltung zum 10. Deutschen Diversity Tag am 31. Mai

 

Zum 10. Deutschen Diversity-Tag am Dienstag, den 31. Mai 2022 beteiligt sich die Stadt Rödermark an der bundesweiten Aktion. Isabel Martiner, Integrations- und Frauen-/Gleichstellungsbeauftragte wird gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadtverwaltung Lieblingsrezepte zusammentragen, um an dieser Stelle ein "Interkulturelles Kochbuch" zu veröffentlichen.

Initiiert wird dieser Tag von der Charta der Vielfalt – Für Diversität in der Arbeitswelt. Sieben Vielfaltsdimensionen liegen der Charta zu Grunde: Alter, Ethnische Herkunft & Nationalität, Geschlecht & geschlechtliche Identität, Körperliche & geistige Fähigkeiten, Religion & Weltanschauung, sexuelle Orientierung und Soziale Herkunft

Im November 2011 hat die Stadt Rödermark die Charta der Vielfalt unterzeichnet und sich damit der sieben Dimensionen von Diversity Management angenommen. „Am Diversity-Tag wollen wir zeigen, dass sowohl die Stadtgesellschaft als auch die Stadtverwaltung bunt und vielfältig ist“, betonen Bürgermeister Jörg Rotter und Erste Stadträtin Andrea Schülner anlässlich des bundesweiten Tages.

 

 

Back to Top