Frauenbeauftragte - Erziehungs- & Lebensberatung

Beratungszentrum OST
Das Beratungszentrum OST bietet vielfältige Unterstützung für Eltern, Kinder und Jugendliche bei Fragen zur Erziehung und Entwicklung junger Menschen, familiären Schwierigkeiten, in Krisen und Notsituationen etc. Sie bieten allgemeine Lebensberatung, Insolvenz- und Schulderberatung, sowie Suchtberatung. Weitere Informationen unter: www.caritas-offenbach.de

Der Deutsche Kinderschutzbund – Ortsverband Rödermark e.V. (DKSB)
Der DKSB bietet “Familienberatung und Tageselternvermittlung – unter einem Dach. Beraten werden Eltern, Kinder und Jugendliche bei Fragen zu Erziehung und kindlicher Entwicklung, in partnerschaftlichen Krisen, bei Kindesmissbrauch und vielen weiteren Themen. Weitere Informationen unter: ”http://www.dksb-roedermark.de

Pro Familia (Dietzenbach)
Pro Famila bietet Beratungsgespräche zu den Themen Familienplanung, Schwangerschaft, Schwangerschaftskonfliktberatung, Sexualberatung, Verhütung, etc. Weitere Informationen unter: www.profamilia.de

Offene Sprechstunde für Alleinerziehende Mütter
Mitarbeiter*innen des Kreis Offenbachs bieten jeden zweiten Montag im Monat von 9:00 – 12:00 Uhr im Schillerhaus (Schillerstr. 17, Rödermark-Urberach) eine offene Sprechstunde für alleinerziehende Mütter an. Themen wie Trennung und Scheidung, Freizeitangebote, Beratungsstellen und Netzwerke, Kinderbetreuung, Berufliche Entwicklung etc. können dort thematisiert werden.

Verband alleinerziehender Mütter und Väter e. V. (Frankfurt)
Der Verband unterstützt und berät Alleinerziehende nach dem Grundsatz der Selbsthilfe vor Ort. Wer mehr erfahren möchte, sollte hier vorbeischauen: www.vamv.de

Mobbingberatungsstelle Frankfurt-Rhein-Main (Frankfurt)
Kostenlose telefonische Anlaufstelle für alle Mobbingbetroffene. Weitere Informationen unter: www.mobbing-frankfurt.de

Amtsgericht (Offenbach)
Das Amtsgericht bietet eine allgemeine und kostenlose Rechtsberatung. Hier erhalten Sie ebenfalls den Beratungsschein, mit dem Sie dann einen Anwalt Ihrer Wahl aufsuchen können. Weitere Informationen unter: www.hessen.de

Back to Top